Spieltag Aktive in Breitenbach

MV. Am vergangenen Samstag, den 2. September 2017, ging es am regionalen Spieltag des Solothurner Turnverbands wieder heiss zu und her. Wir waren mit von der Partie und starteten mit einer Damen- und einer Herrenmannschaft im Grien in Breitenbach. Unsere Gegner: Profi-Korbballer. Unser Motto: 4-5 gute Trainings und wir sind bereit.

Die 8 jungen Frauen mussten gleich am Morgen gegen die starken Mannschaften von Erschwil, Grindel und Nunningen antreten. Sind wir ehrlich: Eine Niederlage war zu erwarten, dennoch zeigten wir ein sehr gutes Zusammenspiel und wir steigerten uns von Match zu Match. Ganz so einfach wollten wir es unseren Gegenerinnen auch nicht machen. Am Nachmittag durften wir dann gegen die beiden Laufentaler Vereine Zwingen und Röschenz antreten. Wir haben beide Spiele dominiert und waren somit die besten vom Laufental. Ziel erreicht.

Auch bei den Männern ging es wild zu und her. Die 6 jungen und der etwas ältere (aber sehr spritzige) Turner haben ihr bestes Korbballspiel ausgepackt. Trotz starker Konkurrenz und harten Zweikämpfen liessen sie Büsserach und Dittingen hinter sich. So wie die Damen schafften es auch die Herren am Ende auf den 4. Platz! Herzliche Gratulation. Der Abend konnte dann in der Western-Stadt mit Live-Band gemütlich ausgeklungen werden…

Galerie
Rangliste