Aufgrund seiner guten Leistungen am vergangenen Jugendriegetag, konnte Marco Kohler (15) am Samstag, 10. September 2005 am kantonalen Leichtathletikfinal in Riehen teilnehmen. Auch an diesem Wettkampf, welcher auf einem hohen Niveau ausgetragen wird, konnte Marco seine Leistungen bestätigen.

Er platzierte sich in seiner Kategorie (Knaben 15) auf dem hervorragenden vierten Schlussrang. Was die Leistungen von Marco noch unterstreicht, ist die Tatsache, dass die Plätze eins bis drei in seiner Kategorie von Athleten belegt wurden, welche alle in einem Leichtathletikverein jede Woche mehrmals trainieren!

HERZLICHE GRATULATION!