AH/NG. Der Turnverein Liesberg nahm am 25. – 26. Juni 2016 am Kantonalturnfest Bern in Thun teil. Um zehn Uhr morgens trafen wir uns zur gemeinsamen Hinreise.

Bei leicht bewölktem Wetter kamen wir an, doch das Glück sollte nicht von langer Dauer sein. Wenig später fing es an wie aus Eimern zu schütten. So bestritten wir bei regnerischem Wetter unsere Wettkämpfe.

Um 16:24 startete die Gymnastikgruppe und erreichte die Note 8.57. Danach legten gleich die Barrenturner mit ihrer Übung los und erturnten die Note 8.36. Nach einer kurzen Verschnaufpause starteten der Fachtestkorbball und die Kugelstösser gleichzeitig um 17:24. Sie erreichten die Noten 8.70 (FTK) und 8.61 (KUG). Im Korbball erreichten sie seit langem nicht mehr so eine gute Note. Zum Schluss starteten zeitgleich die Steinstösser und die 800m-Läufer. Ihre Noten waren 8.58 (STS) und 7.24 (800m). Insgesamt errang der Turnverein Liesberg eine zufriedenstellende Leistung und war von den 135 anderen Vereinen in der 3. Stärkeklasse auf Rang 88.

Nach einem gemeinsamen Abendessen ging es Richtung Festmeile. Auch das Wetter hat sich mittlerweile verbessert. Es wurde bis spät in die Nacht gefeiert und alle hatten eine tolle Zeit. Die Nacht haben wir in einer Turnhalle verbracht. Am nächsten Tag nach einem gemeinsamen Frühstück genossen wir das schöne Wetter und sahen eine Fallschirmaufklärer-Landung. Danach fuhren wir noch etwas müde nach Hause.

Rangliste
Galerie