GB. Am Sonntag, 13. Juni 2004 fand in Ormalingen das kantonale Jugendturnfest statt.

Nebst der Jugendriege Zwingen startete die Jugendriege Liesberg als einziger Verein aus dem Laufental in den vierteiligen Wettkampf. Die anderen Vereine turnten den einteiligen Wettkampf.

Unsere Kinder mussten am Morgen vier Wettkämpfe absolvieren. Es waren dies ein Hindernislauf, eine Pendelstafette, ein Crosslauf und ein Zielwurf. Besonders in der Pendelstafette brillierten unsere Athleten. Unsere Mädchen drangen mit ihren Leistung sogar bis ins Final vor!!

Kurz nach dem Mittag durften unserer Geräteturner/-innen die Gerätekombination einem grossen Publikum vorzeigen.

Aufgrund der starken Leistungen aller Kinder in den Disziplinen erreichte die Jugendriege Liesberg den dritten Schlussrang in der zweiten Stärkeklasse. Im gesamten gab es fünf Stärkeklassen, wobei die Erste die Beste ist.

ALLEN KINDER EIN RIESIGES LOB UND HERZLICHE GRATULATION ZU DIESER SUPER LEISTUNG!!

Auch ein herzliches Dankeschön an die mitgereisten Eltern für ihre tolle Unterstützung.