MV. Der Startschuss für die diesjährige Wettkampfsaison fiel dieses Jahr am Sonntag, den 21. Mai, in Ettingen. Wie jedes Jahr haben wir an der Kantonalen Meisterschaft im Vereinswettkampf, kurz KMVW, teilgenommen. Dieses Jahr starteten wir lediglich in den Disziplinen Barren und Gymnastik, um eine erste Bewertung zu erhalten. Bei sommerlichen Temperaturen durften die Männer bereits um 10.00 Uhr unter Freiluft in die Hölme springen. Unglücklicherweise konnten sie nicht an olympischen Barren schwingen, was bedeutet, dass die Hölme deutlich kürzer waren als gewohnt. Dies führte leider zu einigen ungewollten Patzern. Dennoch gaben sie ihr Bestes und erturnten eine Note von 7.99. Für die Gymnastik-Frauen galt es um 12.00 Uhr in der Turnhalle ernst. Bei vielen Zuschauern zeigten sie ihre fast 5-minütige und anstrengede Darbietung. Ihre Bemühungen wurden mit einer tollen Note von 8.55 belohnt.

Die KMVW dient uns jedes Jahr für eine erste Standortorientierung. Nun haben wir noch genügend Zeit, um an unseren Übungen zu feilen bis wir dann im Juni ans regionale Turnfest gehen…

Galerie
Rangliste
Video Barrenübung
Video Gymnastik-Vorstellung