Mittelländisches Turnfest in Biglen

//Mittelländisches Turnfest in Biglen

„Eine Steigerung des Endresultats gegenüber unserem Verbandsturnfest“ war die Vorgabe des Trainers Phillipp Schmidlin für den zweiten Turnwettkampf in diesem Jahr.
Um diese Vorgabe erfüllen zu können, hat der Turnverein am Wochenende vom 20. und 21. Juni das Mittelländische Turnfest in Biglen besucht. Mit rund 4000 Turner-innen und Turnern aus 120 Vereinen gehörte dieses Fest zu den grössten, die dieses Jahr in der Schweiz organisiert wurden.

Der Start an einem zusätzlichen Wettkampf hat beim TV Liesberg Tradition. Es wird die Möglichkeit geschaffen, die über Monate antrainierten Fähigkeiten ein weiteres Mal unter Beweis stellen zu können.

Mit dem Erreichen der identischen Endnote wie beim ersten Turnfest konnte die Vorgabe nicht erfüllt werden. Nun ist zu erwähnen, dass die Schlussresultate jeweils in Hundertstelpunkten angegeben werden. An zwei Wochenenden, unter verschiedenen Voraussetzungen, identische Endnoten zu erturnen ist – Augenzwinkern – auch eine grosse Leistung.

Rangliste
Film Barren
Film Gymnastik
Galerie

2018-10-29T22:53:09+00:0021. Juni 2009|2009|