GB. Zusammen mit dem Turnverband Dorneck/Thierstein fand dieses Jahr wieder ein Regionalturnfest statt. Organisator war der Turnverein Laufen. Über 1’500 aktive Turner bewiesen ihr Können an drei Turnfesttagen.

Für unsere Einzelturner startete das Turnfest bereits am Samstagmorgen. In verschiedenen Alterskategorien kämpften sie in einem Fünfkampf um eine Auszeichnung. Der Fünfkampf besteht aus den Disziplinen Sprint, 1000m-Lauf, Weit- und Hochsprung sowie Kugelstossen. Fünf Einzelkämpfer vom Turnverein Liesberg nahmen am Wettkampf teil. Drei von ihnen konnten für ihre Leistungen einen Zweig entgegennehmen.

Roger Hornung
Turner 9. Rang (Auszeichnung)

Manuela Fringeli
Turnerin 5. Rang (Auszeichnung)

Corina Caduff
Turnerin 6. Rang (Auszeichnung)

Pascal Sonderegger
Junioren 6. Rang

Sascha Flück
Junioren 10. Rang

Der Vereinswettkampf fand am Sonntag statt. Der Turnverein Liesberg zeigte dieses Jahr eine neue Gymnastik- und Barrenvorführung. Zudem starteten wir in den Disziplinen Pendelstafette und Kugelstossen.

Bei den zuletzt genannten Disziplinen erreichten wir mit jeweils einer Note von 9.28 und 9.01 ein gutes Resultat. Die neuen Vorführungen der Gymnastik und im Barren zeigten Auswirkung. Bei beiden konnten wir unser Resultat gegenüber vom letztem Jahr steigern. Im Geräteturnen wurden wir mit einer Note von 8.52 belohnt. Die Bewertung der Gymnastik fiel mit 7.94 etwas tiefer aus.

Dennoch stiessen wir mit diesen Resultaten auf den 7. Schlussrang von 27. Vereinen in der 2. Stärkeklasse vor. Wenn nur die Vereine aus dem Laufental betrachtet werden, welche alle in der 2. Stärkeklasse starteten, liegen wir sogar auf dem guten 4. Rang.

Galerie