UBS Kids Cup Kantonalfinal in Riehen

//UBS Kids Cup Kantonalfinal in Riehen

UN. Für den kantonalen Final des UBS Kids Cup in Riehen haben sich am Jugitag im Rahmen des Verbandsturnfestes vom 22. – 24. Juni 2012 in Liesberg vier Jugendriegler qualifiziert und am 18. August 2012 den Weg nach Riehen unter die Räder genommen.

Bei glühender Hitze kämpften die vier Kinder beim 60m Sprint, Weitsprung und Ballwurf um die besten Ränge. Die Resultate können sich sehen lassen:

Kat. M8: Julian Henz 3. Rang (mit nur 1 Punkt Unterschied auf den 2. Platz!)
Kat. W9: Sandra Odermatt 19. Rang
Kat. M11 Nico Gygax 13. Rang
Kat. M11 Simon Nussbaumer 17. Rang

Die 1. und 2. Platzierten können sich jeweils am Schweizer Final bei Weltklasse Zürich mit den Besten aus allen anderen Kantonen messen. Wenn man bedenkt, dass viele Kinder aus Leichathletikzentren am Kids Cup mitmachen und ständig diese Disziplinen trainieren, darf jeder Jugendriegler, welcher sich qualifiziert, sehr stolz auf seine Leistung sein.

Für Julian eröffnet sich noch eine weitere Möglichkeit:
Pro Kategorie qualifizieren sich 5 „Lucky Loser“ zusätzlich für den Schweizer Final. Massgebend sind die Punkte, die an den Kantonalfinals erzielt wurden. Die 5 Kinder, die in ihrer Kategorie hinter den direkt Qualifizierten die höchste Punktzahl an einem Kantonalfinal erzielt haben, erhalten zusätzlich einen Startplatz am Schweizer Final.

Wir drücken Julian die Daumen und gratulieren allen Jugendrieglern zu ihren tollen Leistungen!

2018-10-29T23:43:13+00:0018. August 2012|2012|